Transformation und Mythos

Schon immer hatten Mythen die Funktion, Symbole zu liefern, die den Menschen vorwärtstragen und die Phantasiebilder zu beschreiben, die ihn an die Vergangenheit ketten.

Die Heldenreise, eine Konzeption von Joseph Campbell, baut auf einer Durcharbeitung eines unendlichen Materials der Mythologie. Als Rahmenmodell zur Begleitung von Transformationsprozessen nimmt sie ursprüngliches, humanistisches Gedankengut auf und verbindet es mit aktuellen Zeitfragen in Organisationen oder bei privaten Fragestellungen.

Heute wenden sich Sinnsuchende wieder grossen, alten Sagen, Mythen und Legenden zu. Als zertifizierter Erzähler kenne ich die Wirkmechanismen der Volksmärchen.

Synop-Sys fördert die traditionelle Erzählkunst. Neben der Beratung und Begleitung, findet zweijährlich das Symposion "Märchen im Leben" statt.

Erstmals fand "Märchen im Leben" vom 13. - 15. September 2019 in Schaffhausen unter dem Thema "Von Frau und Mann" statt. Unter maerchenimleben.com finden Sie alle Informationen dazu.

Gemeinsam mit Jürg Bolliger, lehrender Transaktionsanalytiker, bespreche ich immer wieder online Märchen unter transaktionsanalytischer Perspektive und allgemeinen Lebensbezügen. Aus dem Leben - Für das Leben.

Hier finden Sie die Onlineausgaben von Märchen im Leben. Angereichert ist der YouTube-Kanal mit erzählten Märchen von mir und Freunden.


Titel
Medienmitteilung Märchen im Leben 2019
Flyer Workshop Entdecke die Heldin in dir" 2020



Bei «Märchen im Leben» ist das Kind im Erwachsenen gefragt

Radio Munot (12.08.2019)



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden